Jobs!

Für unsere Bausteine im Sozialpsychiatrischen Zentrum suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die bereit sind, sich in unser freundliches Team einzubringen. Wenn Sie Verantwortungsgefühl, gute Selbstorganisation, Teamfähigkeit und Interesse an Menschen und ihren sozialen Bezügen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen vorab stehen wir Ihnen gerne per Mail zur Verfügung.

Ambulant Betreutes Wohnen

  • Wir suchen laufend qualifizierte  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich der anspruchsvollen Aufagbe der ambulanten Betreuung psychisch erkrankter Menschen widmen wollen. Gesucht werden Fachkräfte mit dem Abschluß Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilerziehungspflege. Erzieherinnen und Erzieher, Pädagogen, Kranken- und Altenpflegerinnen und -pfleger können berücksichtigt werden, wenn sie einschlägige Vorerfahrungen aus den Bereichen Psychiatrie oder Sozialpsychiatrie vorweisen können. Ein PKW-Führerschein ist notwendig. Wir bieten Stellen mit einem Umfang von 20 bis 40 Wochenstunden an. Einstellungstermine: 1.9.2018 und 1.10.2018, sowie nach Absprache. Eine Bewerbung mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf senden Sie uns bitte per Mail an Alf Oberkoetter, oberkoetter@spznord.de.
  • Wir suchen Aushilfskräfte auf 450,00-€-Basis für das ambulant betreute Wohnen. Bitte bewerben Sie sich, wenn Sie zu einer der oben genannten Berufsgruppen gehören oder Studierende/-r der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik sind. Eine Bewerbung mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf senden Sie uns bitte per Mail an Alf Oberkoetter, oberkoetter@spznord.de.
  • Rentnerinnen und Rentner mit einschlägiger Vorerfahrung und PKW-Führerschein beschäftigen wir gerne in einem von Ihnen gewählten Wochenstundenumfang. Vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin mit Herrn Oberkoetter (Tel.: 02403/1441), um die Möglichkeiten einer Beschäftigung ausloten zu können.

Kontakt- und Beratungsstellen „Triangel“

  • Für die Triangel Alsdorf suchen wir zum 1.10.2018 eine neue Kollegin / einen neuen Kollegen. Voraussetzung ist, dass Sie über einen Abschluß in Sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik verfügen. Andere Abschlüsse und Berufsgruppen können hier nicht berücksichtigt werden.
    Die Stelle umfasst 20 Wochenstunden, die mit bis zu 20 weiteren Wochenstunden im ambulant betreuten Wohnen kombiniert werden können. Mittelfristig ist geplant, die Stelle auf 40 Wochenstunden in der Kontakt- und Beratungsstelle zu erweitern. Die Arbeit umfasst die Durchführung Offener Treffs, die Beratung von Betroffenen und Angehörigen, Gruppen- und Einzelberatung, Öffentlichkeitsarbeit sowie die Zusammenarbeit mit Kliniken, BeWo-Anbietern, WfbM, Selbsthilfefirmen usw. Im Rahmen einer Einarbeitung lernen Sie die Akteuere und Akteurinnen im Umfeld des Sozialpsychiatrischen Zentrums und die Arbeitsweise im Verbund der Triangeln in der StädteRegion Aachen kennen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf an Alf Oberkoetter, oberkoetter@spznord.de