Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.spznord.org/net.  Verantwortet wird das Web-Angebot vom

Förderverein für die Rehabilitation psychisch Kranker und Behinderter e. V., An der Wasserwiese 21, 52249 Eschweiler, Tel.: 02403 / 20081, Fax: 02403/20082, Mail: info@fveschweiler.de.

Der Förderverein für die Rehabilitation psychisch Kranker und Behinderter e. V. ist Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums Nord.

Vertreten wird der Förderverein für die Rehabilitation psychisch Kranker und Behinderter e. V. durch Dr. Wolfgang Hagemann und DiplIng. Norbert Behler, die beide über die o. g. Adresse erreichbar sind.

Der Förderverein für die Rehabilitation psychisch Kranker und Behinderter e. V. ist registriert beim Amtsgericht  Eschweiler unter der Nummer VR427 und lt. Bescheinigung des Finanzamtes Aachen-Land vom 17.6.2005 gemeinnützig. Steuernummer: 202/0072654.

Ansprechpartner für das Webangebot ist Alf Oberkoetter, erreichbar unter Tel.: 02403/1441, Fax: 02403/10741, Mail: oberkoetter@spznord.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Newsletter

Wir sammeln keine persönlichen Daten oder Nutzungsverläufe von Ihnen, es sei denn, Sie nutzen unseren Newsletter oder unser Kontaktformular. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, dann speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben und verarbeiten sie elektronisch. Diese Daten werden sofort gelöscht, wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt und keinesfalls weitergegeben. Folgende Daten werden von Ihnen gespeichert: Die Bezeichnung des Newsletters, Ihre Mailadresse, das Datum der Anmeldung und ob Ihnen Mails im Text- oder im HTML-Format zugesandt werden sollen.

Kontaktformulare

Wenn Sie über das Kontaktformular mit uns Verbindung aufnehmen, werden die von Ihnen eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden 14 Tage nach der Eingabe gelöscht. Wünschen Sie ein frühere Löschung, senden Sie bitte eine Mail an datenschutz@spznord.de. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich dazu genutzt, mit Ihnen in Kontakt zu treten und nicht weitergegeben. Folgende Daten von Ihnen werden gespeichert: Ihr Name oder Ihr gewähltes Pseudonym, Ihre Mailadresse, ob Sie Betroffener oder Angehöriger sind, wie wir mit Ihnen in Kontakt treten dürfen (Mail oder telefonisch), und ggf. Ihre Telefonnummer sowie der Text Ihrer Nachricht.

Zugriffsdaten

Der  Provider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (gekürzt)

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.  Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und lassen keinen Rückschluss auf eine konkrete Person zu. Diese Daten können ausschließlich vom Administrator der Seite  eingesehen werden.

Cookies

Wir speichern keine Cookies auf Ihrem Rechner.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Analysedienste

Wir nutzen keinen Analysedienst.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Daten aus dem Kontaktformular speichern wir 14 Tage. Daten zum Newsletter speichern wir für die Dauer des Abonnements, das jederzeit gekündigt werden kann. Die Daten werden dann automatisch und sofort gelöscht.

Welche Rechte Sie an Ihren  Daten haben

Sie können jederzeit einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Um einen Export Ihrer Daten anzufordern, senden Sie bitte eine leere Mail an datenschutz@spznord.de. Sie erhalten dann alle Daten, die wir unter Ihrer Absende-Mail-Adresse gespeichert haben zugesandt.

Kontakt-Informationen

Für Fragen wenden Sie sich bitte an: Alf Oberkoetter, oberkoetter@spznord.de, Adresse siehe oben.

Weitere Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen

Ihre Daten werden verschlüsselt auf unserem Server gespeichert, die Übertragung der Daten wird ebenfalls verschlüsselt. Die Daten können ausschließlich von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sozialpsychiatrischen Zentrums Nord eingesehen werden, die dazu ausdrücklich authorisiert worden sind.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Bitte wenden Sie sich an: datenschutz@spznord.de

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Wir erhalten von keinen Drittanbietern Daten über Sie.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Wir erstellen keine Profile. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt.

Erweiterte Datenschutzerklärung für Autorinnen und Autoren der Seite www.spz.ac

Autorinnen und Autoren der Seite sind diejenigen, die über ein Benutzerkonto verfügen und Artikel und / oder Terminkalendereinträge speichern können.

Sofern nicht anders angegeben, gilt auch für Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite. Bitte beachten Sie folgende Ergänzungen:

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum
wir sie sammeln

Medien

Wenn Sie Autor oder eine Autorin sind und Fotos, Grafiken, Ton-, Text- oder andere Dateien auf diese Website laden, wird dieser Vorgang mit Ihrem Nutzerkonto verknüpft. Sie sollten es vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Für Autorinnen und Autoren speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Autorinnen und Autoren können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Senden Sie uns dazu eine leere Mail an datenschutz@spznord.de. Sie bekommen dann alle Daten, die wir über Sie unter der Absender-Mail-Adresse gespeichert haben, zugesandt.Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Alf Oberkoetter, oberkoetter@spznord.de.