Tagesstätte „Klinke“

Das Angebot der Tagesstätte richtet sich an  psychisch kranke Menschen, die mit der selbständigen Strukturierung ihres Tagesablaufs überfordert sind.

Zugang

Nach der Kontaktaufnahme folgt ein individuelles Beratungsgespräch, mit der anschliessenden Möglichkeit eines Praktikums. Zusammen mit Ihnen kümmern wir uns um die Beantragung der Leistungen beim zuständigen Kostenträger.

Wir bieten

  • Arbeitstherapie
  • Beschäftigungstherapie
  • Kreatives Gestalten
  • Handwerkliches Arbeiten
  • Sportangebote
  • Freizeitangebote
  • Einzelberatung
  • Gesprächsgruppen

Ziele

  • Die Tagesstätte bietet durch ihre Angebote eine Alternative zum stationären Aufenthalt.
  • Die Wiedereingliederung  psychisch kranker Menschen in ihr Umfeld wird ermöglicht und unterstützt.
  • Im Vordergrund steht nicht die  Behandlung im medizinisch-klinischen Sinn, sondern Unterstützung und Begleitung bei der Alltagsbewältigung auf dem Weg in ein möglichst  selbständiges Leben.
  • Die Wiedereingliederung in den  allgemeinen oder besonderen Arbeitsmarkt ist eine weitere Zielsetzung.

 

Noch Fragen?

Wenn Sie sich für die Tagesstätte „Die Klinke“ interessieren oder zunächst noch Fragen klären wollen, rufen Sie uns  einfach an!

Ihr Ansprechpartner:

Sascha Friebe

Tel.: 02404 / 3046,
Fax: 02404 / 3174

eMail: klinke@spznord.de

Adresse:
Eschweilerstr. 186,
52477 Alsdorf