2. Mutmach-Brief ist unterwegs

Photo by Bundo Kim on Unsplash

Nach den vielen positiven Rückmeldungen zum ersten Mutmach-Brief ist die zweite Ausgabe derzeit auf dem Weg zu Ihnen. Wir hoffen, Ihnen damit die Zeit zu Hause etwas zu verkürzen und Sie daran zu erinnern, dass wir an Sie denken.

Bitte: Wenn Sie keinen Mutmach-Brief mehr bekommen möchten, sagen Sie uns Bescheid. Wenn Sie keinen bekommen haben, ihn aber gerne möchten — genau, sagen Sie uns Bescheid. Wir freuen uns sehr über Lob und Hinweise, was wir besser machen können. Wenn Sie selbst einen Beitrag in Wort oder Bild beisteuern möchten, sind Sie herzlich eingeladen, mitzumachen. Wir benötigen auch Hilfe beim Austragen der Briefe. Wenn Sie sich dabei engagieren wollen – melden Sie sich!

Nächte Woche tagen wieder Runden, die darüber entscheiden, ob, wann und wie wir die Triangeln wieder öffnen können. Wir melden es auf dieser Seite, sobald wir etwas neues wissen.